Besprechung
Robert Dion, Ute Fendler, Albert Gouaffo & Christoph Vatter, eds. Interkulturelle Kommunikation in der frankophonen Welt: Literatur, Medien, Kulturtransfer. Festschrift zum 60. Geburtstag von Hans-Jürgen Lüsebrink / La communication interculturelle dans le monde francophone : Transferts culturels, littéraires et médiatiques. Mélanges offerts à Hans-Jürgen Lüsebrink à l’occasion de son 60e anniversaire
St. Ingbert: Röhrig Universitätsverlag, 2012. 489 Seiten

Rezensiert von Klaus Kaindl

Inhaltsverzeichnis

Festschriften sind schwierige Textsorten, da ihnen meist kein konkreter thematischer, sondern vielmehr ein sozialer Anlass—der runde Geburtstag eines verdienten Wissenschaftlers—zugrunde liegt. Im Idealfall gelingt es den Herausgebern, den sozialen mit dem thematischen Aspekt zu kombinieren und so zur Weiterentwicklung der Ansätze des Jubilars beizutragen. Um es gleich vorweg zu nehmen: In vielen Beiträgen wird nicht nur einfach auf eines der vielen Arbeitsfelder des Literaturwissenschaftlers, Historikers und Kulturwissenschaftlers Hans-Jürgen Lüsebrink Bezug genommen, sondern dessen Ideen und Ansätze produktiv angewendet und auch weiter gedacht.

Full-text access is restricted to subscribers. Log in to obtain additional credentials. For subscription information see Subscription & Price. Direct PDF access to this article can be purchased through our e-platform.

References

Bhabha, Homi
1994The Location of Culture. London: Routledge.Google Scholar
Simon, Sherry
2012Cities in Translation. Intersections of Language and Memory. London: Routledge.Google Scholar
Vieira, Else Ribeiro Pires
1995„(In)visibilidades na tradução: Troca de olhares teóricos e ficcionais“. Com Textos 6: 50–68.Google Scholar