New books at a glance
Andrzej Kątny, Hrsg. Studien zur kontrastiven Linguistik und literarischen Übersetzung
Frankfurt/Main-Bern-New York-Paris: Peter Lang, 1990. 259 Seiten ISBN 3-631-41990-2 sFr. 60,- (Europäische Hochschulschriften, Reihe XXI: Linguistik, Bd. 76).

Rezensiert von Gerd Freidhof
Frankfurt am Main

Inhaltsverzeichnis

    In dem Sammelband sind Vorträge enthalten, die im Juni 1988 in Rzeszów (Polen) auf der 2. Internationalen Konferenz "Theorie und Praxis der deutsch-polnischen Konfrontation und Translation" gehalten bzw. nachträglich fur den Band eingereicht wurden. Das Spektrum der Beiträge ist noch umfangreicher, als es der Titel anzeigt: Neben Problemen der kontrastiven Linguistik und literarischen Übersetzung wird der ungesteuerte Erwerb des Deutschen als Zweitsprache von Migranten mit polnischer bzw. spanischer Ausgangssprache behandelt. Die ins-gesamt 15 Beiträge sind von sehr unterschiedlicher Qualität, und ich beschränke mich auf mehr bewertende denn referierende Punkte von Interesse in einigen Beiträgen.

    Full-text access is restricted to subscribers. Log in to obtain additional credentials. For subscription information see Subscription & Price. Direct PDF access to this article can be purchased through our e-platform.