Bochumer Philosophisches Jahrbuch für Antike und Mittelalter

Band 16. 2013

Editors
| Ruhr-Universität Bochum
| Ruhr-Universität Bochum
| Ruhr-Universität Bochum
PaperbackAvailable
ISBN 9789027201065 | EUR 146.00 | USD 219.00
 
e-JournalAvailable
| EUR 142.00
This journal is devoted to the philosophy of antiquity and the Middle Ages. It concentrates on research documenting the connections between ancient and medieval philosophy; focuses on the interrelations among various cultural and philosophical traditions, such as the Arabic, Judaic, Byzantine and Latin; informs about major research trends in ancient and medieval philosophy and publish reviews of important new studies in these fields; offers a forum for discussions of controversial or divergent interpretations of these topics; presents previously unpublished sources and translations too short to appear in another format; and features a miscellany of reports and information, including interviews with prominent scholars.
Publishing status: Available
Table of Contents
Beiträge
Sokrates und der zweifache Eros in den Überlieferungen von Antisthenes, Aischines und Platon
Alessandro Stavru
1–22
Verbrechen und Schuld bei Platon und Aristoteles.: Zur Unterscheidung und Bewertung moralischen Fehlverhaltens
Arbogast Schmitt
23–49
„Richtiger Glaube“ (πίστις ἀληθής) bei Platon
Friedrich Wolfram
50–145
Les transcendantaux et l’Un: Dietrich de Freiberg à l’école de Thomas d’Aquin
Véronique Decaix
146–162
Die merk-würdigen Modi Baroco und Bocardo: Zur Axiomatik der Syllogismen bei Aristoteles, Boethius und den moderni (mit einem Ausblick auf Kant)
Reinhold F. Glei
163–184
Materialien
Nicholas of Amsterdam: Life and works
Olaf Pluta
185–265
Miscellanea
Questioning … Claude Panaccio
Sonja Schierbaum
266–281
Rezensionen
Christoph Gottfried Bardili, Kleine Schriften zur Logik
Rezensiert von Stefan Düfel
282–285
Georgius Pachymeres, Philosophia (Φιλοσοφíα) V: Commentary in Aristotle’s Meteorologica (Βιβλίον πέμπτον, τῶν μετεωρικῶν)
Rezensiert von Burkhard Mojsisch
286
L. Honnefelder, Albertus Magnus und die kulturelle Wende im 13. Jahrhundert – Perspektiven auf die epochale Bedeutung des großen Philosophen und Theologen
Rezensiert von Burkhard Mojsisch
287
Y. Nakayama, Kommentierte japanische Ausgabe der lateinischen Werke Meister Eckharts, Bd. V / U. Kern, Der Gang der Vernunft bei Meister Eckhart
Rezensiert von Burkhard Mojsisch
288–289
K. E. Georges, Der Neue Georges. Ausführliches Handwörterbuch Lateinisch–Deutsch
Rezensiert von Jessica Schneider
290–292
Johannes Duns Scotus, Freiheit, Tugenden und Naturgesetz
Rezensiert von Thomas Zimmer
293–296
Th. Frank / N. Winkler (Hrsg.), Renovatio et unitas – Nikolaus von Kues als Reformer. Theorie und Praxis der reformatio im 15. Jahrhundert
Rezensiert von Eva Schneider
297–301
Neuerscheinungen
302–309
Namenregister
310–314
Autorenverzeichnis
315–316
Subjects
BIC Subject: HPC – History of Western philosophy
BISAC Subject: PHI000000 – PHILOSOPHY / General