Miscellaneous published in:
Historiographia Linguistica
Vol. 8:1 (1981) ► pp. 171190
References
Elias Caspar Reichard
, Versuch einer Historie der deutschen Sprachkunst. Hamburg: Martini 1747 (Repr. Hildesheim: Olms 1978);Google Scholar
Johann Jacob Gradmann
, Das gelehrte Schwaben: oder Lexicon der jetzt lebenden schwäbischen Schriftsteller. Ravensburg: Gradmann 1802 (Repr., Hildesheim & New York: Olms 1979);Google Scholar
Christian Gottlob Kayser
, Vollständiges Bücher-Lexicon, enthaltend alle von 1750 bis zum Ende des Jahres 1832 in Deutschland und den angrenzenden Ländern gedruckten Bücher. Subject index. Leipzig: Schumann 1838 (Repr., Graz: Akademische Druck- und Verlagsanstalt 1969);Google Scholar
Johann Severin Vater
, Litteratur der Grammatiken, Lexika und Wörtersammlungen aller Sprachen der Erde, 2nd. entirely rev. ed. by Bernhard Jülg. Berlin: Nicolai 1847 (Repr., Graz: Akademische Druck- und Verlagsanstalt 1970);Google Scholar
Geschichte der Wissenschaften in Deutschland. Neuere Zeit
. vol. 81: Theodor Benfey, Geschichte der Sprachwissenschaft und orientalischen Philologie in Deutschland seit dem Anfange des 19. Jhdts. mit einem Rückblick auf frühere Zeiten. München: Cotta 1869 (Repr., New York & London: Johnson 1965);Google Scholar
Geschichte der Wissenschaften in Deutschland. Neuere Zeit
. vol. 91: Rudolf von Raumer, Geschichte der Germanischen Philologie, vorzugsweise in Deutschland. München: Oldenbourg 1870 (Repr., New York & London: Johnson 1965);Google Scholar
Geschichte der Wissenschaften in Deutschland. Neuere Zeit
. vol. 191: Conrad Bursian, Geschichte der classischen Philologie in Deutschland von den Anfängen bis zur Gegenwart, 21 parts. München & Leipzig: Oldenbourg 1883 (Repr., New York & London: Johnson 1965);Google Scholar
Friedrich August Eckstein
, Nomenclator Philologorum. Leipzig: Teubner 1871 (Repr., Hildesheim: Olms 1966);Google Scholar
Allgemeine Deutsche Biographie
(acronym: ADB) ed. by Historische Commission bei der Königlichen Akademie der Wissenschaften. 561 vols. Leipzig: Duncker & Humblot 1875–1912; especially vol. 561 (= general index);Google Scholar
Wilhelm Pökel
, Philologisches Schriftsteller-Lexikon. Leipzig: Krüger 1882 (Repr., Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft 1966);Google Scholar
Max Hermann Jellinek
, Geschichte der neuhochdeutschen Grammatik von den Anfängen bis auf Adelung, part 11. Heidelberg: Winter 1913 (Repr. 1968).Google Scholar
Cited by

Cited by 2 other publications

Andresen, Julie
1986.  Tractatus philosophico-philologicus de methodo recte tractandi linguas exoticas speciatim gallicam, italicam et anglicam (1724). By Christian Friedrich Seidelmann. Historiographia Linguistica 13:1  pp. 111 ff. Crossref logo
Grotsch, Klaus
1985. The Letter Liveth: The life, work and library of August Friedrich Pott (1802–1887). Von Joan Leopold. Historiographia Linguistica 12:3  pp. 442 ff. Crossref logo

This list is based on CrossRef data as of 13 april 2022. Please note that it may not be complete. Sources presented here have been supplied by the respective publishers. Any errors therein should be reported to them.