Article published in:
Journal of Language and Politics
Vol. 6:3 (2007) ► pp. 437457
References
Androutsopoulos, Jannis
2001Ultra korred Alder! Zur medialen Stilisierung und Aneignung von ‘Türkendeutsch’. Deutsche Sprache 4/20011, 321–339.Google Scholar
Bakhtin, Mikhail
1973Problems of Dostojevsky’s Poetics. Transl. by R. W. Rotsel. Michgan: Ann Arbor.Google Scholar
2003Pour une philosophie de l’acte. Paris: Lausanne.Google Scholar
Bourdieu, Pierre
1982Die feinen Unterschiede. Kritik der gesellschaftlichen Urteilskraft. Frankfurt: Frankfurt am Main.Google Scholar
Böse, Martina
2005Ich entscheide mich dafür, MigrantInnen zu sagen. Zur Vermittlung von ‘Gegenerzählungen’ und Repräsentationspolitik in der Ausstellung gastarbajteri — 40 Jahre Arbeitsmigration. In: Nora Sternfeld, Beatrice Jaschke and Charlotte Martinz-Turek (eds) 2005 Wer spricht? Autorität und Autorschaft in Ausstellungen. Vienna.Google Scholar
Bratic, Ljubomir
2003Soziopolitische Netzwerke der MIgrantInnen aus der ehemaligen Sozialistischen Föderativen Republik Jugoslawien (SFRJ) in österreich. In: Heinz Fassmann and Irene Stacher (eds) 2003 österreichischer Migrations- und Integrationsbericht. Klagenfurt/ Celovec: Drava, 395–412.Google Scholar
Cinar, Dilek
2004österreich ist kein Einwanderungsland. In: Hakan Gürses, Cornelia Kogoj and Sylvia Mattl (eds) 2004 Gastarbajteri — 40 Jahre Arbeitsmigration. Vienna, 47–53.Google Scholar
Colebrook, Claire
2004Irony. London, New York. CrossrefGoogle Scholar
Giora, Rachel
1998Irony. In: Jef Verschueren, Jan-Ola östman, Jan Blommaert and Chris Bulcaen (eds) 1998 Handbook of Pragmatics. Amsterdam, Philadelphia: Benjamins.Google Scholar
Ha, Kien Ngi
2004Ethnizität und Migration reloaded. Kulturelle Identität, Differenz und Hybridität im postkolonialen Diskurs. Berlin.Google Scholar
Hinnenkamp, Volker and Selting, Margret
(eds) 1989Stil und Stilisierung. Arbeiten zur inter-pretativen Soziolinguistik. Tübingen: Niemeyer.Google Scholar
Kallmeyer, Werner
2001Perspektivenumkehr als Element des emanzipatorischen Stils in Migrantengruppen. In: Eva-Maria Jakobs and Annely Rothkegel (eds). 2001. Perspektiven auf Stil. Tübingen: Niemeyer, 401–422. CrossrefGoogle Scholar
König, Karin and Stadler, Bettina
2003Entwicklungstendenzen im öffentlich- rechtlichen und demokratiepolitischen Bereich. In: Heinz Fassmann and Irene Stacher (eds). 2003. österreichischer Migrations- und Integrationsbericht. Klagenfurt/Celovec: Drava, 226–261.Google Scholar
Kos, Wolfgang
2004Winken zum Abschied, winken zum Aufbruch. In: Hakan Gürses, Cornelia Kogoj and Sylvia Mattl (eds) 2004 Gastarbajteri — 40 Jahre Arbeitsmigration. Wien: Mandelbaum, 12–17.Google Scholar
Kotthoff, Helga
2004Overdoing culture? Sketch-Komik, Typenstilisierung und Identitätskonstruktionen bei Kaya Yanar. In: Karl H. Hörning and Julia Reuter (eds) 2004 Doing culture: Kultur als Praxis. Bielefeld: transcript, 184–202.Google Scholar
Mattl, Sylvia and Payer, Peter
2004Wien: der lange Weg zur multikulturellen Weltstadt. InHakan Gürses, Cornelia Kogoj and Sylvia Mattl (eds) 2004 Gastarbajteri — 40 Jahre Arbeitsmigration. Wien: Mandelbaum, 99–105.Google Scholar
Noetzel, Thomas
2003Ironie zwischen Tugenddiskurs, politischer Kategorie und sozialem Konstruktivismus. In: Thorsten Bonacker, Andre Brodocz and ThomasNoetzel (eds) 2003 Die Ironie der Politik, Frankfurt: Campus, 9–16.Google Scholar
Priestly, Tom
1996On the etymology of the ethnic slur Tschusch. Journal of Slavic Linguistics 4 (1), 109–32.Google Scholar
Rorty, Richard
1989Contingency, Irony and Solidarity, Cambridge: Cambridge University Press. CrossrefGoogle Scholar
Volosinov, V
1975Marxismus und Sprachphilosophie. Frankfurt: Ulstein.Google Scholar
Wilson, Deidre and Sperber, Dan
1992On verbal irony. Lingua 871, 53–76. CrossrefGoogle Scholar
Zaimoglu, Feridun
1997Kanak Sprak — 24 Mißtöne vom Rande der Gesellschaft. Hamburg: Rotbuch-Verlag.Google Scholar