Review published in:
Language Problems and Language Planning
Vol. 40:2 (2016) ► pp. 226229
References

Literatur

Fiedler, S.
(1999) Plansprache und Phraseologie. Frankfurt am Main: Lang.Google Scholar
Fischer, R-J.
(2005) Die Plansprachen Esperanto und Novial im Vergleich: Lehrprobe und Meisterstück? In D. Blanke (Ed.), Internationale Plansprachen – Entwicklung und Vergleich (pp. 57–77). Berlin: Gesellschaft für Interlinguistik.Google Scholar
Goethe-Institut e.V
(2011) Mit der Sprache stirbt Kultur. Interview mit Prof. Dr. Jürgen Trabant. http://​www​.goethe​.de​/ins​/ru​/lp​/kul​/dur​/spr​/ein​/de7245855​.htm (30.01.2016)Google Scholar
Gröschel, B.
(1986) Fachsystematik und Einzelsprachensystematik der Bibliothek des Instituts für Allgemeine Sprachwissenschaft der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Münster: Institut für Allgemeine Sprachwissenschaft.Google Scholar
Haupenthal, R.
(Ed.) (1976) Plansprachen. Beiträge zu Interlinguistik. Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft.Google Scholar
Sutton, G.
(2008) Concise Encyclopedia of the Original Literature of Esperanto. New York: Mondial.Google Scholar