Review published in:
Target
Vol. 5:1 (1993) ► pp. 119123
References

References

Crystal, David and Derek Davy
1969Investigating English Style. London: Longman.Google Scholar
Holz-Mänttäri, Justa
1984Translatorisches Handeln: Theorie und Methode. Helsinki: Suomalainen Tiedeakatemia.Google Scholar
Hönig, Hans G. and Paul Kußmaul
. 21984Strategie der Üersetzung. Tüingen: Narr.Google Scholar
Hönig, Hans G.
1986 “Üersetzen zwischen Reflex und Reflexion: Ein Modell der üersetzungsrelevanten Textanalyse”. Mary Snell-Hornby, ed. Üersetzungswis-senschaft—Eine Neuorientierung: Zur Integrierung von Theorie und Praxis. Tübingen: Francke 1986 230–251.Google Scholar
[ p. 123 ]
Hönig, Hans G.
1991 “Holmes’ ‘Mapping Theory’ and the Landscape of Mental Trans-lation Processes”. Kitty M. Van Leuven-Zwart and Ton Naaijkens, eds. Translation Studies: The State of the Art. Proceedings of the First James S Holmes Symposium on Translation Studies. Amsterdam-Atlanta: Rodopi 1991 77–89.Google Scholar
Kiraly, Donald C.
1990Toward a Systematic Approach to Translation Skills Instruction. Ann Arbor: U.M.I.Google Scholar
Königs, Frank G.
1987 “Was beim Übersetzen passiert: Theoretische Aspekte, empirische Befunde und praktische Konsequenzen”. Die neueren Sprachen 86:2. 162–185.Google Scholar
Krings, Hans P.
1986Was in den Köpfen von Übersetzern vorgeht: Eine empirische Untersuchung zur Struktur des Übersetzungsprozesses an fortgeschrittenen Französischlernern. Tübingen: Narr.Google Scholar
Nord, Christiane
1988Textanalyse und Übersetzen: Theoretische Grundlagen, Methode und didaktische Anwendung einer übersetzungsrelevanten Textanalyse. Heidelberg: Groos.Google Scholar
Reiß, Katharina and Hans J. Vermeer
1984Grundlegung einer allgemeinen Trans-lationstheorie. Tübingen: Niemeyer   CrossrefGoogle Scholar
Snell-Hornby, Mary
1988Translation Studies: An Integrated Approach. Amsterdam-Philadelphia: John Benjamins.   CrossrefGoogle Scholar
Wilss, Wolfram
1988Kognition und Übersetzen: Zu Theorie und Praxis der menschlichen und der maschinellen Übersetzung. Tübingen: Niemeyer. CrossrefGoogle Scholar