Ausgewählte Schriften

Band 1: 1907–1921 (Philologische Schriften)

HardboundAvailable
ISBN 9789060320228 | EUR 150.00 | USD 225.00
 
e-Book
ISBN 9789027272683 | EUR 150.00 | USD 225.00
 
Durch die vorliegende Sammlung soll alles an entlegener Stelle Veröffentlichte vereinigt und alles nicht mehr Greifbare erneut vorgelegt werden, damit dieses Lebenswerk in seinem vollen Umfang zugänglich bleibt. Bestimmt sich damit die Auswahl der Beiträge nach dem äußeren Gesichtspunkt der Vervollständigung des Erreichbaren, so ist auch die chronologische Anordnung der Arbeiten gerecht-fertigt, ermöglicht sie doch das reizvolle Studium der Entfaltung eines reichen Gelehrtenwerks von seinem klassisch-philologischen Zentrum aus in die Bezirke der Literarhistorie, Religionsgeschichte und Volkskunde hinein, aus der wiederum das Verständnis antiker Texte entscheidend gefördert wurde.
[Not in series - Grüner, WEINR 1]  1969.  ii, 607 pp.
Publishing status: Available | Original publisher: B.R. Grüner Publishing Company | Language: German
Table of Contents
Vorwort des Herausgebers
Günther Wille
3–4
Antike Himmelsbriefe
5–6
Helios, Augen Heilend
7–12
Zur Tradition der Antike I.Platons Staat
12–15
Bellmann, Fredmans Episteln
15–16
Zur Tradition der Antike II. Epikur
17–20
Domaszewskis Geschichte der Römischen Kaiser
21–23
Zum Tod des Grossen Pan
23–31
Engastrimythen
31–33
Wunderseltzame Recept
34–48
Ein Bewährter Feuersegen
48–52
Platon und Aristoteles
53–54
Die Christusmythe
55–63
Pompeji
63–64
Roschers Tessarakontaden
65–67
Religionswissenschaftliche Neuerscheinungen
67–76
Ekstatische Konfessionen
76–81
Wackenroders Werke und Briefe
82–85
Reden und Gleichnisse des Tschuang-tse
85–87
Das Mirakel vom Zerbrochenen und Wieder Geheilten Gefäss
87–110
Heckenbachs de Nuditate Sacra
110–115
Berthold, die Unverwundbarkeit
115–117
Barfüssigkeit
118
Schlange im Befruchtungsglauben
119
Religionswissenschaftliche Bibliothek
120–122
Die Deutschen Volksbücher
122–125
Hans Sachsens Ausgewählte Werke
125–126
Laotses Tao-te-king
126–128
Heilige und Heiligenverehrung
128–129
Platon
130–131
Θeoi Επhκοοi
131–195
ΔΙΔΑΣΚΑΛΙΑΣ In Der Xenokrateia-inschrift
196–197
Heros Propylaios und Apollon Propylaios
197–206
Von Falschen Incubis und Succubis
206–213
Die Falsche Astraia
213–216
Ein Gedicht des Aristoteles
217
Fiebig, Antike Wundergeschichten
218–221
Agnostos Theos
221–236
Pley, de Lanae Usu
236–243
Herrlich, Antike Wunderkuren
244–247
Stengel, Opferbräujche
248–250
De dis Ignotis Observatiönes Selectae
250–297
Typisches und Individuelles in der Religiosität des Aelius Aristides
298–310
Hymnologica
311–318
Parodien von Segenssprüchen
318–320
Steinleitner, die Beicht
320–322
Hausrath—Marx, Griechische Märchen
322–325
Baege, de Macedonum Sacris
325–326
Harnack, die Uede des Paulus
327
Scheftelowitz, das Schlingen- und Netzmotiv
328–332
Zu Vespas Iudicium Coci et Pistoris
332–333
Kleinigkeiten
334–340
Rohde, der Griechische Roman
341–347
Zur Römischen Satire
348–375
Noch Einmal Akoai: (Marinos Vita Prodi 32)
376–380
Foucarts »Mystères D' Eleusis»
381–387
Döhring, Griechische Heroen
388–394
Die Heimat des Epigrammatikers Poseidippos
394–399
Nietzsche, Philologica
400–403
Roscher Über die Zahl 50
403–409
Neue Urkunden zur Sarapis-religion
410–442
Aion IN Eleusis
442–461
Zu den Denkmälern Für Marathon und Aigospotamoi an der Heiligen Strasse in Delphi
461–470
Schröeder, De Amoris Et Psyches Fabella
471–473
Tituli Sacri
473–505
Zu Apuleius Metamorphosen V 4
505–506
ΚΑΠΠΑΔΟΚΩΝ ΦΩΝΗ
507–508
Haaropfer an Helios
508–510
Zur Ästhetik des Distichons
510–512
Diis Ignotis
512–515
Immisch, das Machleben der Antike
515–516
Blinkenberg Über Epidauros
517
Hofmann Über die Chorlieder des Euripides
518
Nilsson, die Entstehung des Kalenders
519–520
Alexandros der Lügenprophet und Seine Stellung in der Religiosität des il Jahrhunderts Nach Christus
520–551
Blutgerichte en πaiΘpΩi
552–557
Zu Apuleius
557–558
Zu Tibull I 1, 11-24
559–567
Kroll, Lateinische Philologie
567–568
Roberts Griechische Heldensage
569–573
Eitrem, Opferritus und Voropfer
573–595
Gruppe, Geschichte der Mythologie
596–598
Peterson, ΕiΣ ΘeοΣ
598–600
Rist, die Opfer des Römischen Heeres
601–602
Inhaltsverzeichnis zu Band 1 Von Otto Weinreichs Ausgewählten Schriften
603–164
Subjects

Philosophy

Philosophy
BIC Subject: HP – Philosophy
BISAC Subject: PHI000000 – PHILOSOPHY / General