Article published in:
Norms and Usage in Language History, 1600–1900: A sociolinguistic and comparative perspective
Edited by Gijsbert Rutten, Rik Vosters and Wim Vandenbussche
[Advances in Historical Sociolinguistics 3] 2014
► pp. 303320
References

References

Grammar books, model letter writers, guides for ‘good language’

Adelung, Johann Christoph
1781aDeutsche Sprachlehre: Zum Gebrauche der Schulen in den Königl. Preuß. Landen. Berlin: Voß. [Reprint Hildesheim & New York: Olms 1977]Google Scholar
1781bAuszug aus der Deutschen Sprachlehre für Schulen. Berlin: Voß.Google Scholar
1782Umständliches Lehrgebäude der Deutschen Sprache, zur Erläuterung der Deutschen Sprachlehre für Schulen. 2 vol. Berlin: Voß. Google Scholar
Becker, Karl Ferdinand
1831Schulgrammatik der deutschen Sprache. Frankfurt am Main: Hermann [11th ed. 1876].Google Scholar
Bohm, H[ermann] & W. Steinert
1851Kleine deutsche Sprachlehre. Berlin: Krüger. [48th ed. 1900]Google Scholar
Campe, Wilhelm
1917Campe’s Moderner Musterbriefsteller für den gesamten schriftlichen Verkehr. 45th rev. ed. Leipzig: Ernst.Google Scholar
Heyse, J[ohann] Chr[istian
] A[ugust] 1827Theoretisch-praktische deutsche Grammatik oder Lehrbuch zum reinen und richtigen Sprechen, Lesen und Schreiben der deutschen Sprache, nebst einer kurzen Geschichte und Verslehre derselben: Zunächst zum Gebrauch für Lehrer und zum Selbstunterricht. 4th ed. Hannover: Hahn. [25th rev. ed. 1893]Google Scholar
Kiesewetter, L[udwig]
1872/73 [?] Neuer praktischer Universal-Briefsteller für das geschäftliche und gesellige Leben. [...], 23rd ed. Glogau: Flemming. [43nd ed. 1928 (?)].Google Scholar
Matthias, Theodor
1892Sprachleben und Sprachschäden: Ein Führer durch die Schwankungen und Schwierigkeiten des deutschen Sprachgebrauchs. Leipzig: Richter.Google Scholar
Rammler [alias Wigand], Otto Friedrich
1838Universal-Briefsteller oder Musterbuch zur Abfassung aller im Geschäfts- und gemeinen Leben, so wie in freundschaftlichen Verhältnissen vorkommender Aufsätze. Ein Hand- und Hülfsbuch für Personen jeden Standes [...]. Nebst einem Anhange enthaltend Erklärung fremder Wörter, Zeichen und Redensarten, die im gerichtlichen und im kaufmännischen Geschäftsgange in Zeitungsblättern und im gesellschaftlichen Leben häufig vorkommen. 6th rev. ed. Leipzig: Wigand. [73rd ed. 1907.]Google Scholar
Wolzogen, Hans Paul von
1880Über Verrottung und Errettung der deutschen Sprache. Leipzig: Schloemp.Google Scholar
Wustmann, Gustav
1891Allerhand Sprachdummheiten. Kleine deutsche Grammatik des Zweifelhaften, des Falschen und des Häßlichen; ein Hilfsbuch für alle die sich öffentlich der deutschen Sprache bedienen. Leipzig: Grunow.Google Scholar

Research literature

Besch, Werner
1988Standardisierungsprozesse im deutschen Sprachraum. Sociolinguistica 2.186–208.Google Scholar
2003Entstehung und Ausformung der nhd. Schriftsprache / Standardsprache. In Werner Besch, Anne Betten, Oskar Reichmann & Stefan Sonderegger (eds.). Sprachgeschichte: Ein Handbuch zur Geschichte der deutschen Sprache und ihrer Erforschung, 2nd rev. ed., vol. 3, 2252–2296. Berlin & New York: de Gruyter.Google Scholar
Bußmann, Hadumod
(ed.) 2008Lexikon der Sprachwissenschaft. 3rd rev. ed. Stuttgart: Kröner.Google Scholar
Cherubim, Dieter & Klaus J. Mattheier
(eds.) 1989Voraussetzungen und Grundlagen der Gegenwartssprache: Sprach- und sozialgeschichtliche Untersuchungen zum 19. Jahrhundert. Berlin & New York: de Gruyter. CrossrefGoogle Scholar
Cherubim, Dieter, Siegfried Grosse & Klaus J. Mattheier
(eds.) 1998Sprache und bürgerliche Nation: Beiträge zur deutschen und europäischen Sprachgeschichte des 19. Jahrhunderts. Berlin & New York: de Gruyter. CrossrefGoogle Scholar
Cornelissen, Georg
1986Das Niederländische im preußischen Gelderland und seine Ablösung durch das Deutsche: Untersuchungen zur niederrheinischen Sprachgeschichte der Jahre 1770 bis 1870. Bonn: Röhrscheid.Google Scholar
Davies, Winifred V.
2009Standard German in the nineteenth century. In Geraldine Horan, Nils Langer & Sheila Watts (eds.), Landmarks in the history of the German language, 189–210. Oxford, Bern, Berlin, Bruxelles, Frankfurt am Main, New York & Wien: Lang.Google Scholar
Davies, Winifred V. & Langer, Nils
2006The making of bad language: Lay linguistic stigmatisations in German: Past and present. Frankfurt am Main: Peter Lang.Google Scholar
Durrell, Martin
1999Standardsprache in England und in Deutschland. Zeitschrift für Germanistische Linguistik 27. 285−308. CrossrefGoogle Scholar
2000Standard Language and the creation of national myths in nineteenth-century Germany. In Jürgen Barkhoff, Gilbert Carr & Roger Paulin (eds.), Das schwierige neunzehnte Jahrhundert: Germanistische Tagung zum 65: Geburtstag von Eda Sagarra am August 1998, 15–26. Tübingen: Niemeyer.Google Scholar
Elspaß, Stephan
2002Standard German in the 19th-century? (Counter-) Evidence from the private correspondence of ‘ordinary people’. In Andrew R. Linn & Nicola McLelland (eds.), Standardization. Studies from the Germanic Languages, 43–65. Amsterdam & Philadelphia: John Benjamins. CrossrefGoogle Scholar
2005aSprachgeschichte von unten. Untersuchungen zum geschriebenen Alltagsdeutsch im 19. Jahrhundert. Tübingen: Niemeyer. CrossrefGoogle Scholar
2005bLanguage norm and language reality: Effectiveness and limits of prescriptivism in New High German. In Nils Langer & Winifred V. Davies (eds.), Linguistic Purism in the Germanic Languages, 20–45. Berlin & New York: de Gruyter. CrossrefGoogle Scholar
2007Everyday language in emigrant letters and its implications on language historiography – the German case. In Wim Vandenbussche & Stephan Elspaß (eds.), Lower class language use in the 19th Century. Special issue of Multilingua 26.151–165.Google Scholar
2012The use of private letters and diaries in sociolinguistic investigation. In Juan Manuel Hernández-Campoy & Juan Camilo Conde-Silvestre (eds.), The handbook of historical sociolinguistics, 156–169. Oxford: Wiley-Blackwell. CrossrefGoogle Scholar
In print. Private letters as a source for an alternative history of Late Modern German. In Anita Auer, Daniel Schreier & Richard J. Watts (eds.) Letter writing and language change Cambridge Cambridge University Press
Elspaß, Stephan & Péter Maitz
2012New language norm authorities in Germany: Ideological roots and social consequences. In Anne Schröder, Ulrich Busse & Ralf Schneider (eds.), Codification, canons, and curricula: Description and prescription in language and literature, 195–208. Bielefeld: Aisthesis.Google Scholar
Elspaß, Stephan & Konstantin Niehaus
In print. The standardization of a modern pluriareal language: Concepts and corpus designs for German and beyond. Orð og tunga 16.
Elspaß, Stephan, Nils Langer, Joachim Scharloth & Wim Vandenbussche
(eds.) 2007Germanic language histories ‘from below’ (1700–2000). Berlin & New York: de Gruyter. CrossrefGoogle Scholar
Haugen, Einar
1994Standardization. In R[onald] E. Asher (ed.), The Encyclopedia of Language and Linguistics. 12 vols., vol. 8, 4340−4342. Oxford, New York, Seoul & Tokyo: Pergamon Press.Google Scholar
Helbich, Wolfgang, Walter D. Kamphoefner & Ulrike Sommer
(eds.) 1988Briefe aus Amerika: Deutsche Auswanderer schreiben aus der Neuen Welt 1830–1930. München: Beck.Google Scholar
Hundsnurscher, Franz
1998Historische Syntax. In Werner Besch, Anne Betten, Oskar Reichmann & Stefan Sonderegger (eds.), Sprachgeschichte. Ein Handbuch zur Geschichte der deutschen Sprache und ihrer Erforschung. 2nd rev. ed.Berlin & New York: de Gruyter. 755-775.Google Scholar
Karweick, Jörg
1989“Vertröste mich hochgeneigter Willfahrung”: Bittschriften. In Siegfried Grosse, Martin Grimberg, Thomas Hölscher & Jörg Karweick, “Denn das Schreiben gehört nicht zu meiner täglichen Beschäftigung”: Der Alltag kleiner Leute in Bittschriften, Briefen und Berichten aus dem 19. Jahrhundert: Ein Lesebuch, 25–68. Bonn: Dietz.Google Scholar
Klenk, Marion
1997Sprache im Kontext sozialer Lebenswelt: Eine Untersuchung zu Arbeiterschriftsprache im 19. Jahrhundert. Tübingen: Niemeyer. CrossrefGoogle Scholar
Koch, Peter & Wulf Oesterreicher
1985Sprache der Nähe – Sprache der Distanz: Mündlichkeit und Schriftlichkeit im Spannungsfeld von Sprachtheorie und Sprachgeschichte. Romanistisches Jahrbuch 36. 15–43.Google Scholar
1994Schriftlichkeit und Sprache. In Hartmut Günther & Otto Ludwig (eds.), Writing and its use: An interdisciplinary handbook of international research, 587–604. Berlin & New York: de Gruyter.Google Scholar
Labov, William
1994Principles of linguistic change: Part 1: Internal factors. Oxford, UK and Cambridge, USA: Blackwell.Google Scholar
Lippi-Green, Rosina
2012English with an accent: Language, ideology, and discrimination in the United States. 2nd edition. London & New York: Routledge.Google Scholar
Maas, Utz
1985Lesen – Schreiben – Schrift: Die Demotisierung eines professionellen Arkanums im Spätmittelalter und in der frühen Neuzeit. Zeitschrift für Literaturwissenschaft und Linguistik 59. 55–81.Google Scholar
2003Alphabetisierung: Zur Entwicklung der schriftkulturellen Verhältnisse in bildungs- und sozialgeschichtlicher Perspektive. In Werner Besch, Anne Betten, Oskar Reichmann & Stefan Sonderegger (eds.), Sprachgeschichte. Ein Handbuch zur Geschichte der deutschen Sprache und ihrer Erforschung, 2nd rev. ed., vol. 3, 2403–2418. Berlin & New York: de Gruyter.Google Scholar
Mattheier, Klaus J.
1991Standardsprache als Sozialsymbol: Über kommunikative Folgen gesellschaftlichen Wandels. In Rainer Wimmer (ed.), Das 19. Jahrhundert. Sprachgeschichtliche Wurzeln des heutigen Deutsch, 41–72. Berlin & New York: de Gruyter.Google Scholar
2000Die Durchsetzung der deutschen Hochsprache im 19. und beginnenden 20. Jahrhundert: sprachgeographisch, sprachsoziologisch. In Werner Besch, Anne Betten, Oskar Reichmann & Stefan Sonderegger (eds.), Sprachgeschichte: Ein Handbuch zur Geschichte der deutschen Sprache und ihrer Erforschung, 2nd rev. ed., vol. 2, 1951–1966. Berlin & New York: de Gruyter.Google Scholar
2003German. In Ana Deumert & Wim Vandenbussche (eds.), Germanic standardizations: Past to present, 211–244. Amsterdam & Philadelphia: John Benjamins. CrossrefGoogle Scholar
Milroy, James & Lesley Milroy
1985Authority in language: Investigating language prescription and standardisation. London & New York: Routledge and Kegan Paul.Google Scholar
Negele, Michaela
2012Varianten der Pronominaladverbien im Neuhochdeutschen: Grammatische und soziolinguistische Untersuchungen. Berlin & New York: de Gruyter. CrossrefGoogle Scholar
Nobels, Judith
2013(Extra)Ordinary letters. A view from below on seventeenth-century Dutch. Utrecht: LOT.Google Scholar
Oesterreicher, Wulf
1997Types of orality in text. In Egbert Bakker & Ahuvia Kahane (eds.), Written voices, spoken signs, 190–214. Cambridge, Mass.: Harvard University Press.Google Scholar
Polenz, Peter von
1999Deutsche Sprachgeschichte vom Spätmittelalter bis zur Gegenwart. Vol III: 19. und 20. Jahrhundert. Berlin & New York: de Gruyter. CrossrefGoogle Scholar
2013Deutsche Sprachgeschichte vom Spätmittelalter bis zur Gegenwart, vol. 2: 17. und 18. Jahrhundert. 2nd, rev. ed. by Claudine Moulin & Dominic Harion. Berlin & New York: de Gruyter.Google Scholar
Reulecke, Jürgen
1989Verstädterung und Binnenwanderung als Faktoren soziokommunikativen Wandels im 19. Jahrhundert. In Dieter Cherubim & Klaus J. Mattheier (eds.), Voraussetzungen und Grundlagen der Gegenwartssprache: Sprach- und sozialgeschichtliche Untersuchungen zum 19. Jahrhundert, 43–56. Berlin & New York: de Gruyter.Google Scholar
Salmons, Joseph
2012A history of German: What the past reveals about today’s language. Oxford: Oxford University Press.Google Scholar
Schieb, Gabriele
1981Zu Stand und Wirkungsbereich der kodifizierten grammatischen Norm Ende des 19. Jahrhunderts. Beiträge zur Erforschung der Deutschen Sprache 1.134–176.Google Scholar
Smakman, Dick
2012The definition of the standard language: A survey in seven countries. International Journal of the Sociology of Language 218.25–58.Google Scholar
Thomas, George
1991Linguistic purism. London: Longman.Google Scholar
Watts, Richard
2011Language myths and the history of English. Oxford etc.: Oxford University Press. CrossrefGoogle Scholar
Wimmer, Rainer
(ed.) 1991Das 19. Jahrhundert. Sprachgeschichtliche Wurzeln des heutigen Deutsch. Berlin & New York: de Gruyter.Google Scholar
Ziegler, Evelyn
2005Putting standard German to the test: Some notes on the linguistic competence of grammar-school students and teachers in the nineteenth century. In Stephan Elspaß, Nils Langer, Joachim Scharloth & Wim Vandenbussche (eds.) 2007. Germanic language histories ‘from below’ (1700–2000), 309–32. Berlin & New York: de Gruyter.Google Scholar