Bochumer Philosophisches Jahrbuch für Antike und Mittelalter

Band 18

Editors
| Ruhr-Universität Bochum
| Ruhr-Universität Bochum
| Ruhr-Universität Bochum
PaperbackAvailable
ISBN 9789027201089 | EUR 155.00 | USD 233.00
 
e-JournalAvailable
| EUR 142.00
Publishing status: Available | Language: German
Table of Contents
Beiträge
Ἀκούσεσθε εἰκῇ λεγόμενα τοῖς

ἐπιτυχοῦσιν ὀνόμασιν: Platons Darlegung des Sokratischen ‚Umsonst‘ in den Dialogen der ersten Tetralogie (Euthyphron, Apologie, Kriton und Phaidon)
Andrés Quero-Sánchez
1–47
Porphyry’s Definitions of Death and their Interpretation in Georgian and Byzantine Tradition
Lela Alexidze
48–73
“Wondrous Paths”: the Ismāʿīlī context of Saadya’s ‘Commentary on Sefer Yeṣira
Sarah Stroumsa
74–90
Pierre d’Ailly e Abramo Savosarda: Nota su due copie smarrite del Liber de redemptione Israel di Abramo Savasorda (Abrahm bar Hijja)
Graziella Federici Vescovini
91–107
Die causa essentialis-Theorie als Grundlage der Sprachtheorie?: Sprachmodelle des Dietrich von Freiberg und Meister Eckharts
Tamar Tsopurashvili
108–129
Drei Humanisten des Renaissancezeitalters über Wert und Unwert der Rhetorik
Günter Gawlick
130–163
Friedrich Creuzers und Johann Theodor Voemels byzantinistische Impulse.: Dokumente zu Entstehung und früher Wirkungsgeschichte der Editio princeps der Refutatio institutionis theologicae Procli Platonici des Nikolaos von Methone
Udo Reinhold Jeck
164–194
Materialien
Nicholas of Amsterdam on Universal Knowledge
Olaf Pluta
195–210
Miscellanea
Burkhard Mojsisch (1944-2015)
Udo Reinhold Jeck
211–217
Rezensionen
Pedro Proscurcin Junior, Der Begriff ἦθος bei Homer. Beitrag zu einer philosophischen Interpretation
Rezensiert von Arnold Bärtschi
218–226
Jürgen Mittelstraß, Die griechische Denkform. Von der Entstehung der Philosophie aus dem Geiste der Geometrie
Rezensiert von Stefan Düfel
227–231
Platon, Euthyphron
Rezensiert von Thomas Zimmer
232–233
Franz Brentano, Von der mannigfachen Bedeutung des Seienden nach Aristoteles
Rezensiert von Christian Jung
234–240
Michael Colsman, Bewusstsein, konzentrative Meditation und ganzheitsorientiertes Menschenbild. Beiträge zu einem Verstehen des Bewusstseins im Buddhismus und im integrativen Denken der Neuzeit
Rezensiert von Reinhard Kirste
241–243
Jonathan Zarecki, Cicero’s Ideal Statesman in Theory and Practice
Rezensiert von Simon Puschmann
244–252
Hannes Möhle, Albertus Magnus
Rezensiert von Norbert Winkler
253–262
Albertus Magnus, Super Euclidem
Rezensiert von Christian Jung
263–268
Manfred Gerwing, Johannes Quidort von Paris († 1306). De antichristo et de fine mundi – Vom Antichrist und vom Ende der Welt
Rezensiert von Franz-Josef Schweitzer
269–270
Norbert Winkler (Hrsg.), Von der wirkenden und möglichen Vernunft. Philosophie in der volkssprachigen Predigt nach Meister Eckhart
Rezensiert von Franz-Josef Schweitzer
271–272
John P. Doyle, On the Borders of Being and Knowing. Some Late Scholastic Thoughts on Supertranscendental Being
Rezensiert von Thomas Dewender
273–277
Neuerscheinungen
278–280
Namenregister
281–287
Autorenregister
288–290
Subjects
BIC Subject: HP – Philosophy
BISAC Subject: PHI000000 – PHILOSOPHY / General