Das Germanische und die Rekonstruktion der Indogermanischen Grundsprache

Akten des Freiburger Kolloquiums der Indogermanischen Gesellschaft, Freiburg, 26–27 Februar 1981.

Proceedings of the Colloquium of the Indogermanische Gesellschhaft, Freiburg, 26–27 February 1981

HardboundAvailable
ISBN 9789027235152 | EUR 110.00 | USD 165.00
 
e-Book
ISBN 9789027280183 | EUR 110.00 | USD 165.00
 
Es war kein Zufall, daß das achte Fachkolloquium der Indogermanischen Gesellschaft (1981) in Freiburg im Breisgau stattfand, – es war, wie dieser Band, dem Kollegen, Freund und Lehrer Oswald Szemerényi gewidmet, der das letzte Jahr seiner Amtszeit als Hochschullehrer angetreten hatte. Eher zufälliger Art war die Wahl des Themas: es sollte ein Bereich sein, der Szemerényi's Arbeitsgebieten nahestand und ihn besonders interessierte, – da hatte nun nahezu jedes Teilgebiet der Indogermanistik eine Chance gewählt zu werden, und wir entschieden uns schließlich für das Germanische: hier waren nicht nur profilierte Forscher zu gewinnen, es war auch lange nicht mehr Gegenstand eines indogermanistischen Gesprächs gewesen, obwohl doch jeder Vertreter unseres Fachs zumindest in seiner Lehrtätigkeit ständig mit den Zusammenhängen zwischen Germanisch und Indogermanisch zu tun hat. Das Ergebnis hat uns recht gegeben: die Fülle von im vollen Sinne indogermanistischen Fragestellungen, die sich aus der Arbeit an der historisch-vergleichenden Beschreibung germanischer Sprachen ergibt, hat die Fachleute und die Gäste unter den Teilnehmern beeindruckt, und eine lebhafte und substanzreiche Diskussion hat den Vortragenden an Ort und Stelle das Interesse bewiesen, das ihren Forschungen entgegengebracht wird.
[Current Issues in Linguistic Theory, 22]  1984.  xvii, 237 pp.
Publishing status: Available | Language: German
Table of Contents
Vorwort
ix
Die indogermanische gesellschaft und freiburg
Bela Brogyanyi
xiii
Die urgermanischen aoristpräsentien und ihre indogermanischen grundlagen
Alfred Bammesberger
1
Reste der athematischen konjugation in den germanischen sprachen
Rosemarie Lühr
25
Bemerkungen zum indogermanischen wortschatz des germanischen
Wolfgang Meid
91
Keltisch und germanisch
Karl Horst Schmidt
113
Der postponierte artikel in den nordgermanischen sprachen
Elmar Seebold
155
Morphologische entwicklungen in den germanischen sprachen
Otmar Werner
181
Wortindex
227
Cited by

Cited by other publications

JANDA, RICHARD D.
1995. TO WARD A HISTORY OF THE ENGLISH LANGUAGE. World Englishes 14:1  pp. 137 ff. Crossref logo
Meiser, Gerhard
1992. SYNCRETISM IN INDO-EUROPEAN LANGUAGES-MOTIVES, PROCESS AND RESULTS. Transactions of the Philological Society 90:2  pp. 187 ff. Crossref logo

This list is based on CrossRef data as of 01 april 2020. Please note that it may not be complete. Sources presented here have been supplied by the respective publishers. Any errors therein should be reported to them.

Subjects
BIC Subject: CF – Linguistics
BISAC Subject: LAN009000 – LANGUAGE ARTS & DISCIPLINES / Linguistics / General
U.S. Library of Congress Control Number:  84009362