Die Erneuerung des Sendgerichts in der Diözese Fulda 1835

Ein Beitrag zur Geschichte des Verhältnisses zwischen Kirche und Staat

1938

HardboundAvailable
ISBN 9789060321706 | EUR 105.00 | USD 158.00
[Kanonistische Studien und Texte, 15]  1964.  xi, 87 pp.
Publishing status: Available | Original publisher: B.R. Grüner Publishing Company | Language: German
Table of Contents
Widmung
V
Vorwort
VI
Inhaltsverzeichnis
VII
Schrifttum
VIII
Einleitung
§ 1. Bisherige Meinungen über das Aufhören des Sends
1
§ 2. Fortdauer des Sends im 19. Jahrhundert
2
Die Senderneuerung in der Diözese Fulda
§ 3. Allgemeine Gründe für die Senderneuerung
7
§ 4. Die treibende Kraft der Senderneuerung
8
§ 5. Vorgänge vor der Wiedereinführung des Sends
10
§ 6. Die nähere Vorbereitung der Senderneuerung
17
§ 7. Der Antrag auf Wiedereinführung der Sendgerichte
21
§ 8. Die bischöfliche Verordnung und Instruktion
25
§ 9. Die Form der neuen Sendgerichte
28
§ 10. Zweck, Zuständigkeit und Verfahren der Synoden
37
§ 11. Der Einführung von vornweg entgegenstehende Schwierigkeiten
45
§ 12. Die Durchführung der bischöflichen Verordnung u. Instruktion
50
§ 13. Allgemeine Angriffe auf die Synoden
59
Ausklang des Fuldaer Sends und des Sends überhaupt
§ 14. Nächster Grund der Unterlassung
65
§ 15. Staatliches Verbot nichtstaatlicher Gerichte
66
Anhang
68
Register
85
Subjects

Miscellaneous

Miscellaneous
BIC Subject: HRLM – Religious life & practice
BISAC Subject: REL008000 – RELIGION / Christian Church / Canon & Ecclesiastical Law