Die Häresieverdacht im Codex iuris canonici

HardboundAvailable
ISBN 9789060321775 | EUR 125.00 | USD 188.00
[Kanonistische Studien und Texte, 21]  1963.  388 pp.
Publishing status: Available | Original publisher: B.R. Grüner Publishing Company | Language: German
Table of Contents
Inhaltsübersicht Seite
7
Abkürzungen
10
Literaturverzeichnis
11
Einleitung
25
I. Teil: Der kirchenrechtliche Begriff des Häresieverdachts
A. Zur Geschichte des Häresieverdachts
30
§ 1. Der Inquisitionsprozeß
30
§ 2. Purgatio canonica, abiuratio haeresis und Folter im Verfahren gegen Häresieverdächtige
35
§ 3. Die weite Fassung des Häresieverdachtsbegriffes
52
B. Der Häresieverdacht im Codex Iuris Canonici
67
§ 4. Der Verdacht im Strafrecht des Kodex im allgemeinen
67
§ 5. Der Tatbestand des Häresieverdachts
74
§ 6. Das strafrechtliche Verfahren gegen Häresieverdächtige
113
§ 7. Die Einordnung des Häresieverdachts in das Strafrechtssystem des Kodex
159
2. Teil: Die häresieverdächtigen Handlungen
A. Der Häresieverdacht bei Förderung der Häresie und bei Teilnahme an häretischen Kulthandlungen (c. 2316 )
185
§ 8. Die Förderung der Häresie
185
§ 9. Die Teilnahme an häretischen Kulthandlungen
194
B. Der Häresieverdacht bei nichtkatholischer Kindererziehung (c. 2319)
201
§ 10. Die drei Deliktsformen nach c. 2319 § 1 nn. 2–4
202
§ 11. Die Frage nach dem Häresieverdacht bei der Trauung vor einem nichtkatholischen Religionsdiener
205
C. Der Häresieverdacht bei Profanierung der Eucharistie (c. 2320)
213
§ 12. Der Häresieverdacht des c. 2320
213
D. Der Häresieverdacht bei der Appellation vom Papst an ein Generalkonzil (c. 2332)
215
§ 13. Die Glaubenslehre über das Verhältnis von Papst und Konzil und ihre Verankerung im Kodex
216
§ 14. Das Delikt der Appellation vom Papst an ein Generalkonzil in seiner geschichtlichen Entwicklung
238
§ 15. Das Delikt der Appellation vom Papst an ein Generalkonzil nach dem Codex Iuris Canonici
252
E. Der Häresieverdacht bei hartnäckigem Verharren in der Exkommunikation (c. 2340 § 1)
272
§ 16. Der Grund des Häresieverdachts bei c. 2340 § 1
275
§ 17. Die Voraussetzungen zum Häresieverdacht des c. 2340 § 1
284
§ 18. Das Verfahren des Häresieverdachts bei c. 2340 § 1
291
F. Der Häresieverdacht bei Simonie gegenüber der Weihe und den Sakramenten (c. 2371)
299
§ 19. „Haeresis simoniaca”: Das Verhältnis von Simonie und Häresie in Geschichte und geltendem Recht
300
§ 20. Die Bedingungen für den Häresieverdacht des c. 2371
314
Schluß
328
Register
331
Subjects

Miscellaneous

Miscellaneous
BIC Subject: HRLM – Religious life & practice
BISAC Subject: REL008000 – RELIGION / Christian Church / Canon & Ecclesiastical Law
U.S. Library of Congress Control Number:  73028182